Mandriva –> Mageia

Oh weh, nach soooo vielen und vor allem zufriedenen Jahren als Nutzer der französischen Linux-Distribution Mandriva ist nun plötzlich Unruhe im Laden. Aufgrund der hinlänglich bekannten und alle Jahre wieder auftretenden Querelen um die Liquidität des Unternehmens ist es nun zu einem Fork gekommen.  Diesem Fork wurde der Name Mageia gegeben. Auslöser des Ganzen war … Weiter lesen…