Genug gereist…

Ist ja schon wieder eine ziemliche Weile her, dass ich Zeit für’s Bloggen fand!
Hauptgrund für die knappe Zeit war wohl tatsächlich, dass ich in diesem Jahr so viel gereist bin wie nie zuvor:
3x USA, 2x China und 1x Indien (erst letzte Woche) gingen neben ein paar Inlandsreisen (3x Berlin, 1x Erlangen) auf das dienstliche Konto.

Zusätzlich dazu waren wir in diesem Jahr auch privat viel unterwegs, und zwar in Österreich, auf Korsika, oder im November noch zwei Wochen auf Hochzeitsreise in Südafrika.

Zwischendurch war’s tatsächlich so dass ich zwischen zwei internationalen Reisen nur noch zum Wäsche wechseln zuhause gewesen bin.  Und umso mehr bin ich froh, dass ich nun die nächsten 2-3 Wochen vor Weihnachten nicht mehr unterwegs sein werde 🙂

Und die größte Schattenseite des Reisens (neben der Tatsache, keine Zeit für’s Bloggen zu finden) ist leider, dass ich auch kaum noch klettern gewesen bin in den letzten Monaten.  Also auch wieder etwas, was ich mir für’s Jahr 2012 auf die Fahne schreiben könnte!

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere